Erfolgsgeschichte

Andere Erfolgsgeschichten werden geschrieben - unsere wird gebacken.

Wie alles begann.

1891

Seit über 115 Jahren kommen die Offenbacher in einen besonders frischen Genuss. Georg Heberer I. übernimmt eine schon sehr lange an diesem Platz beheimatete Bäckerei am Marktplatz. Die Offenbacher sagten damals: „Beim Heberer, da schmeckt´s. Das sagen sie übrigens auch heute noch.

1928

Georg II., der Sohn des Gründers, krönt seine Ausbildung zum Zuckerbäcker im weltberühmten Wiener Kaffeehaus Demel und wird so zum Meisterschüler. Zurück in Offenbach praktiziert er die hohe Backkunst der Wiener Schule. Daran und an vielen anderen frischen Ideen finden die Offenbacher sofort Geschmack.